Home
Neuigkeiten!
Tiffy`s Pfotenladen
Über uns...
Beratung VOR dem Kauf
Sachkundenachweis
Stundenplan
Kostenübersicht
Dies & Das
Kundenhunde
Heather
Cleo & Sammy
Anthea
Lucy
Dusty
Jamiro
Sally
Merlin&Turbo
Ona
Buddy
Nick & Finja
Luna
Stammtisch
Kontakt




Hallo,
meine Name ist Lucy und ich bin ein Vizsla-Border Colli-Mix. Ich habe meine Menschen in Bayern kennen gelernt. Sie waren da im Urlaub als ich, 11 Wochen alt, ihren Weg kreuzte (im wahrsten Sinne des Wortes). Mein damaliges Frauchen war auf der Suche nach einem neuen zu Hause für mich und als sie sah, dass ich auf diese „Pottler“ stehe, gab sie ihr OK zum kennenlernen.

Am Ende des Urlaubs war klar, ich werde auch ein Pottler.

Meine neuen Menschen haben dann noch im Urlaub nach einer Hundeschule gesucht und sind ganz in der Nähe von meinem neuen zu Hause fündig geworden. (Sehr nah) Wir haben uns dort vom ersten Moment an wohl gefühlt. Hier war meine Mischung aus Jagd und Hütehund nicht anstrengend und nicht unerziehbar sondern eine Herausforderung – der sich meine Menschen gerne gestellt und na ja ehrlich, immer noch stellen.

Im Welpenkurs konnte ich, mit viel Spass und vielen gleichaltrigen Spielgefährten, die Welt und ihre Tücken und Geräusche kennen lernen.





Dann kam der Ernst des Lebens. Mein Frauchen wollte auf alle Fälle, dass man mit mir überall hingehen kann und ich  überall weiß, wie man sich benimmt. Also haben wir die Erziehungskurse gemacht und dort habe ich Sitz, Platz und vieles mehr gelernt.



Die Belohnungen, in Form von Fleischwurst, haben mir sehr gefallen. Für mein Frauchen war es an manchen Tagen viel schwerer als für mich, da ich ihr erster Hund bin und sie musste noch viel über Hunde lernen.

Doch sie machte sich, dank der vielen guten Ratschläge von unserer Hundetrainerin Jenny, gut.

Hilfreich war auch das offene Training. Da waren ganz viele andere Hunde und ich musste dort, auch unter Ablenkung, gehorchen.  

2011 haben wir dann mit Luna, Ona, Nelly und deren Menschen den „Hundeführerschein“ gemacht und auch bestanden. Wir waren alle sehr stolz.

Im Moment hilft Jenny meinem Frauchen und mir, mit viel Geduld, meinen Jagdtrieb in den Griff zu bekommen.  Auch hier haben wir viel Spass und machen gute Fortschritte.





Zur Zeit gehen wir jede Woche zum Schnüffeln oder zum Rally-O. Das macht mir große Freude und danach bin ich so kaputt, dass ich nur noch fressen und schlafen möchte.  



Mein Frauchen und ich sind sehr froh, dass wir diese Hundeschule und vor allen Dingen diese Hundetrainerin gefunden haben, die mit so viel Hingabe, Freude und Geduld ihre Arbeit macht.

Wir werden, ganz sicher, weitermachen.    

PS: Mein Frauchen möchte sich auch noch bei Anne, Petra und Tina bedanken. Eure Ratschläge und Tipps haben sie oft wieder aufgebaut.